FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

E30 M3 Federbeine, Achsen-, Bremsen-Upgrade

E30 Vorfacelift, Dienstag, 04. Juni 2019, 13:44 (vor 75 Tagen)

Im Zuge meiner E30 Vfl (kein M3) Restaurierung möchte ich mein komplettes E30 Fahrwerk revidieren und die ein oder andere Frage vorher in die Runde werfen.


Bis jetzt vorhandene neue Originalteile:

VA E30 M3 Federbeine inkl. allen Anbauteilen (Spurstangenhebel, Radnabe, Ankerbleche, S14 Alu-Querlenker)

HA E30 M3 Radnabe, Radlager, Ankerbleche


Felgen

Alpina B3 E36 Felgen (8/9*17 , et46)


BKV/HBZ

H31/E32


Mein damaliges Vorhaben sah folgendermaßen aus...

...an der VA sollten die 135i 6-Kolbensättel von einem E82 in Verbindung mit den normalen S54 Bremsscheiben montiert werden, da mir die Optik und Größe in Verbindung mit der E46 M3 Bremsscheibe gut gefällt.

Die Hinterachse bekommt neue Porsche Boxster 986 Sättel mit den E46 328i Bremsscheiben.

Bezüglich der Bremssättel an der VA habe ich bei Tarox angerufen, um mich zu informieren.

Die verkaufen nur fertig konfigurierte Sets z.B. 310mm, dann erst wieder 340mm/18 Zoll (Sattel + Halter, Bremsscheibe + Beläge) mit Strassenzulassung.

Wenn man sich einen Sattel aussucht z.B. den B330-6, dann wird der ohne Bremssattelhalter geliefert.
Müsste man anfertigen!

Zudem kommt hinzu, dass ich die vorhandenen Maßangaben nicht prüfen kann, weil meine Teile noch verpackt sind.
Also wer weiss, ob es da keine Schwierigkeiten mit der Felge, etc. geben wird?!

Ich dachte mir, dass ich evtl. durch ausweichen auf die VA Tarox-Sättel, mir die Zentrierscheibe ersparen kann, da ich kein Freund von vielen Unterbrechungen insgesamt am Rad bin, denn die Spurplatten kommen ja auch noch hinzu.

Für mich persönlich möchte ich mitunter aus optischen Gründen einen größeren Bremssattel für die VA, da es einfach voller im Rad aussieht.

Wenn jemand eine Alternative zum 135i Sattel weiss, dann wäre das prima...

Avatar

E30 M3 Federbeine, Achsen-, Bremsen-Upgrade

M-Tech II @, Hamburg, Dienstag, 04. Juni 2019, 15:06 (vor 75 Tagen) @ E30 Vorfacelift

https://www.300mm.de/product_info.php?products_id=186

Wie wäre es damit? Vorne sind keine Adapter nötig.

Aber ohne Spurplatten wird das eh nix bei einer Et von 46

E30 M3 Federbeine, Achsen-, Bremsen-Upgrade

E30 Vorfacelift, Mittwoch, 05. Juni 2019, 13:14 (vor 74 Tagen) @ M-Tech II

https://www.300mm.de/product_info.php?products_id=186

Wie wäre es damit? Vorne sind keine Adapter nötig.


Das passt leider nicht am M3 Federbein.

Ich order mir jetzt die 135i Sättel!


Tausend Dank ;-)

E30 M3 Federbeine, Achsen-, Bremsen-Upgrade

ks90, Mittwoch, 05. Juni 2019, 14:16 (vor 74 Tagen) @ E30 Vorfacelift

Wenn du möchtest kannste von mir eine 6 Kolben 310mm Tarox für die Vorderachse haben.
Reibringe und Klötze top.
Zusätzlich noch ein Satz neue Reibringe!
Für hinten hätte ich noch Porsche Sättel mit Adapter und 294er Scheibe, Neuwertig !

Beides für M3 E30

Bei Interesse ks90@gmx.de

Gruß Kai

--
[image]

E30 M3 Federbeine, Achsen-, Bremsen-Upgrade

E30 Vorfacelift, Donnerstag, 06. Juni 2019, 11:02 (vor 74 Tagen) @ ks90

Wenn du möchtest kannste von mir eine 6 Kolben 310mm Tarox für die Vorderachse haben.
Reibringe und Klötze top.

Vielen Dank für dein Angebot, aber der Sattel passt für mich optisch nicht in's Bild und die Scheibe ist mir ebenfalls aus rein optisch Gründen zu klein.

Für hinten hätte ich noch Porsche Sättel mit Adapter und 294er Scheibe, Neuwertig !

Diesbezüglich komme ich evtl. nochmal auf dich zurück.

Avatar

E30 M3 Federbeine, Achsen-, Bremsen-Upgrade

M-Tech II @, Hamburg, Mittwoch, 05. Juni 2019, 17:09 (vor 74 Tagen) @ E30 Vorfacelift

Was soll da nicht passen? Ich fahre die Bremse exakt so, wie Tino sie beschreibt.

Und ja, ich habe M3 e30 Federbeine drin und hinten mit M3 e30 Radnabe umgebaut!

E30 M3 Federbeine, Achsen-, Bremsen-Upgrade

E30 Vorfacelift, Donnerstag, 06. Juni 2019, 11:07 (vor 74 Tagen) @ M-Tech II

Was soll da nicht passen? Ich fahre die Bremse exakt so, wie Tino sie beschreibt.

Für mich passt es aus optischer Sicht nicht!
Der 4 Kolbensattel an der VA ist mir zu kurz. Breit ist er, aber eben zu kurz!

Die 135i Sättel sind schon unterwegs.

Trotzdem Tausend Dank!

Gruß, Patrick

powered by my little forum