FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN
Avatar

Verbrauchsanzeige M50 im E30 ...

tino335i @, Samstag, 02. März 2019, 19:37 (vor 288 Tagen)

Da gibts in USA was:

https://store.garagistic.com/bmw-performance-parts/bmw-3-series-parts/e30-performance-p...

Hat da schon jemand verbaut und kann berichten ?

mfg tino

Verbrauchsanzeige M50 im E30 ...

E30_S14_S38, Samstag, 02. März 2019, 20:03 (vor 288 Tagen) @ tino335i

Hallo Tino, interessantes Teil. Soweit ich das erkenne ist das eine manuelle Korrektur des Einspritzwertes. Grundsätzlich wird man so lange dran rumdrehen müssen mit jeweils 100km Fahrversuch dazwischen, bis realer und anzeigewert passen.

Du schreibst m50, ich denke das geht mit jedem Umbau

Avatar

Verbrauchsanzeige M50 im E30 ...

Sebastian, Montag, 04. März 2019, 09:47 (vor 286 Tagen) @ E30_S14_S38

Bei denen würd ich gern noch ein paar Teile mehr bestellen. Aber 85€ für son bisschen Schaltkreis ist kein Pappenstiel.

Verbrauchsanzeige M50 im E30 ...

e-30-cabrio, Bogen, Dienstag, 05. März 2019, 12:44 (vor 285 Tagen) @ Sebastian

Ich denke bisschen Schaltkreis ist das nicht ganz richtig.

ich sehe da eine Poti, ein Paar Transen (oder auch Spannungsregler) und ein 8 Beinige IC (vermutlich ein Mikrocontroller).

Das kostet zusammen, vllt 1-2 Euro, aber das größte Wert wird die Programmierung auf dem IC haben. So ein Quellcode kann manchmal Tage oder Wochen kosten ;-)

--
Du krankes Schwein!

Verbrauchsanzeige M50 im E30 ...

E30_S14_S38, Dienstag, 05. März 2019, 16:06 (vor 285 Tagen) @ e-30-cabrio

Also für 80 Euro kann ich das nicht herstellen. Die Leute sehen einfach den Aufwand nicht mehr. Entweder unerfahren oder .... zu geizig am falschen Ort. Deutschland 2019

powered by my little forum