FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

Artikel über den 6-Zylinder

msw68, Mittwoch, 06. Februar 2019, 21:20 (vor 195 Tagen)

Kennt ihr den Artikel?

klick

Artikel über den 6-Zylinder

2772296, Mittwoch, 06. Februar 2019, 21:36 (vor 195 Tagen) @ msw68

Nein, aber Danke...!

Rechthaberei:
" Sie leiteten aus dem Vierzylindermotor ihrer 2002er Modellreihe einen Sechszylinder ab, indem sie einfach zwei Brennräume an das Aggregat dranhängten. So hatten sie plötzlich einen 2,0- und 2,3-Liter großen Sechser im Programm - und demokratisierten damit diesen Antrieb."

--> Damit wäre doch eher der M30 gemeint, der mit dem M10 den Zylinderabstand und Ventiltrieb gemein hat, oder?

Artikel über den 6-Zylinder

msw68, Mittwoch, 06. Februar 2019, 21:50 (vor 195 Tagen) @ 2772296

Ja, das hat der Schreiberling verwechselt. Das ist aber nicht so tragisch. Es ändert ja nichts am grundsätzlichen Inhalt des Artikels.


Es ist wirklich tragisch. Als der aktuelle 3er raus kam, bin ich bald vom Stuhl gefallen als ich gelesen habe, dass der 330i einen 2L Vierzylinder hat.

Artikel über den 6-Zylinder

HarryE30, Mittwoch, 06. Februar 2019, 22:46 (vor 195 Tagen) @ msw68

Tja, auf der einen Seite bin ich froh, sowohl R6 als auch V12 gefahren zu sein. Auf der anderen sehr traurig, daß ich es vielleicht nie wieder tun werde. Vielleicht muß ich in den e30 doch noch einen m52 hängen, um mir wenigsten einen richtigen Motor zu erhalten. Wie soll man sonst irgend wann seinen Enkeln beweisen, daß Verbrennungsmotoren nicht nur stinkende Ungetüme, sondern faszinierende, kultivierte Maschinen waren...

Artikel über den 6-Zylinder

msw68, Mittwoch, 06. Februar 2019, 22:53 (vor 195 Tagen) @ HarryE30

Das kann man auch mit den M20 und M30 Motoren. :-P

Artikel über den 6-Zylinder

HarryE30, Donnerstag, 07. Februar 2019, 07:36 (vor 195 Tagen) @ msw68

Das stimmt. Aber mit den aktuell verbauten M40 ist es schon schwieriger...

Artikel über den 6-Zylinder

RoBop @, Glashütten, Donnerstag, 07. Februar 2019, 15:36 (vor 194 Tagen) @ msw68

Ich bin wirklich gespannt, was auf uns zu kommt.

Gibt es in Zukunft nur noch E-Mobile oder setzt sich dann doch die Wasserstofftechnik durch?
Werden die Leute weniger Auto fahren oder verzichten sie sogar aufs Auto?
Oder wird Carsharing beliebter?

Spätestens wenn der erste Teleporter auf den Markt kommt, ist Schicht im Schacht.

Interessant ist, was andere Autobauer machen.
Ich finde die Geschichte mit dem Skyactiv X ziemlich spannend. Meine auch irgendwo gelesen zu haben, dass ein 6-Zylinder in Planung ist.
Man möge diese andere Marke mögen oder nicht, aber sie kann uns vielleicht davon doch überzeugen, dass unser wichtige Wandel falsch angesetzt ist. Wobei hier der natürliche Aspekt nur ein Vorwand ist.

powered by my little forum