FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN
Avatar

Ölpumpen / Kettenrad Problem M60

tino335i @, Mittwoch, 06. Februar 2019, 14:12 (vor 14 Tagen)

Hallo Leute,

bei meinem aktuellen M60 Projekt habe ich folgendes Problem:

Das Kettenrad auf der Kurbelwelle steht circa 1cm zu weit vorn um mit dem Kettenrad der Ölpumpe zu fluchten.

Die Ölpumpe ist laut Teilenummer eine vom M60. Der Motor ist eigentlich auch ein M60, jedoch liegt der schon so lange in der Garage rum, das keiner mehr so genau weiss aus welchem Wagen der eigentlich stammt. Es war am Motor eine B8 ALPINA Ölpumpe und Wanne verbaut.

Hat jemand eine Erklärung dafür ? Nach Google Bildvergleich ist bei einer M60 Kurbelwelle das Kettenrad für die Ölpumpe weiter hinten, nämlich sehr dicht am Gehäuse dran. Bei meinem Motor steht dieses Kettenrad genau mittig zwischen Gehäuse und dem Doppelkettenrad für die Hauptkette.

[image]

Vielleicht weiss ja jemand mit welcher Ölpumpe ich den Motor erfolgreich betreiben kann, ohne alles auseinander nehmen zu müssen.

mfg tino

Ölpumpen / Kettenrad Problem M60

Stifter @, Mittwoch, 06. Februar 2019, 18:56 (vor 14 Tagen) @ tino335i

Hi,


wenn da vorher die B8-Ölpumpe dran war, wird da auch das B8-Kettenrad mit dem versetzten hinteren Kranz dran sein.
Entweder normales M60-Kettenrad drauf oder hinfummeln.

Pumpenrad und Welle sind 2 Teile, Pumpenrad ist wahrscheinlich aufgeschrumpf .
Entweder Du bekommst es hin das Pumpenrad zu erwärmen oder Du spannst das in eine Presse und drückst die Welle ein paar Millimeter weiter durch, aber nur soweit das die Welle hinten noch weit genug aufliegt. Vorn dann noch eine schmale Distanzhülse hinter das Kettenrad und dann sollte das es vielleicht reichen.

Schaus Dir mal an, dann weist Du was ich meine.
Kein Hexenwerk, selbst schon so gemacht.


Gruß Jan

Avatar

Ölpumpen / Kettenrad Problem M60

tino335i @, Mittwoch, 06. Februar 2019, 19:28 (vor 14 Tagen) @ Stifter

Danke für die Info. So wirds wohl sein. Das heisst für mich, dass ich den Motor nicht im E30 nutzen werde, sondern für ein anderes Projekt. Hab ja noch ein paar "normale" M60 rumstehen.

mfg tino

[image]

powered by my little forum