FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

OT: Tüvfrage Airride

wessiman, Samstag, 10. Juni 2017, 20:47 (vor 1160 Tagen)

Servus Forum!

Folgende Frage:

es gibt für den 6er e24 n Airride kit mit tüv von ta technix.

der 7er e23 hat quasi die selben federbeine, nur ne andere teilenummer, wieso keine ahnung!

die federbeine werden bei denen eingeschickt umgebaut und mit gutachten zurückgeschickt.

ist der deutsche tüv in der lage das am 7er e23 einzutragen, oder besteht da keine Chance?

Danke für jegliche antworten!

Avatar

OT: Tüvfrage Airride

BMWMartin @, Russland, Sonntag, 11. Juni 2017, 06:22 (vor 1160 Tagen) @ wessiman

Du brauchst einen TÜV- Prüfer der gewillt ist sich darauf einzulassen.

Du kannst den Nachweis nicht erbringen das die Federbeine die gleichen sind, weil die Teilenummer sich unterscheidet...

Du brauchst also ein Federbein aus einem E24 und ein Federbein aus einem E23 an dem die TNR lesbar oder nachträglich hinzugefügt worden ist ;-) um dem Prüfer optisch zeigen zu können das die Federbeine sich nicht oder nur in Nichtigkeiten unterscheiden.
Dazu natürlich auch die ganzen Anbauteile (Bremse, Domlager, Lenkhebel, Spurstange etc.)

Weiterhin wichtig wären Achslasten von beiden Fahrzeugen um (hoffentlich) erklären zu können das Zuladung etc. sich ebenfalls nicht von 6er zu 7er unterscheiden.

Ist ein bisschen Arbeit aber ich sehe da, je nach Bundesland, keine ernsthaften Probleme.

Gruß

Martin

OT: Tüvfrage Airride

wessiman, Montag, 12. Juni 2017, 20:52 (vor 1158 Tagen) @ BMWMartin

vielen Dank für deine Antwort, das hilft mir schonmal sehr weiter, dann werd ich mal die nötigen informationen ran schaffen und dann jemanden suchen, der das durchzieht! :-)

powered by my little forum