FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

BMW 325i VFL E30

humpi, Freitag, 09. Juni 2017, 12:57 (vor 957 Tagen)

Hallo,

ich habe einen BMW E30 325i.
Laut BMW Auskunft nach Fahrgestellnummer ist dieser Baujahr 12/87
Da der BMW aber aus Dänemark kommt, ist seine Erstzulassung in Deutschland aber erst 12/89.

Damit kann ich ihn hier leider nicht als Oldtimer zulassen, da für die Zulassung nach 30 Jahren das Erstzulassungsdatum zählt.

Gibt es irgendwo die Möglichkeit herauszufinden, ob der in Dänemark angemeldet war?
Oder hat jemand von euch eine andere Idee?


Danke für eure Hilfe und Gruß,

Christian

BMW 325i VFL E30

ChrisAS @, Freitag, 09. Juni 2017, 14:39 (vor 957 Tagen) @ humpi

Hallo,

ich habe einen BMW E30 325i.
Laut BMW Auskunft nach Fahrgestellnummer ist dieser Baujahr 12/87
Da der BMW aber aus Dänemark kommt, ist seine Erstzulassung in Deutschland aber erst 12/89.

Damit kann ich ihn hier leider nicht als Oldtimer zulassen, da für die Zulassung nach 30 Jahren das Erstzulassungsdatum zählt.

Gibt es irgendwo die Möglichkeit herauszufinden, ob der in Dänemark angemeldet war?
Oder hat jemand von euch eine andere Idee?


Danke für eure Hilfe und Gruß,

Christian

Hallo,

nimm Kontakt mit der Zulassungsstelle auf. Die können einer H-Zulassung zustimmen, wenn das Fahrzeug Baujahr 30 Jahre her ist. Natürlich brauchst Du dann den Wisch von BMW in einem offiziellen Format, wo drin steht, wann das Auto gebaut wurde. Das ist i.d.R. tagesscharf bei BMW. Allerdings ist es bis 12/17 ja noch ein halbes Jahr hin.

Gruß
Christian

BMW 325i VFL E30

humpi, Freitag, 09. Juni 2017, 16:23 (vor 957 Tagen) @ ChrisAS

Hallo ChrisAS,

das Baujahr ist 05/87. Da habe ich mich vertippt.

Auf der Zulassungsstelle war ich schon. Dort sagte man mir, das für ein H-Kennzeichen das Datum der Erstzulassung zählt.

Das ist ja soweit auch richtig.

Den Ausdruck von BMW habe ich schon. Baujahr 12.05.1987

Aber wahrscheinlich war der BMW vorher schon in Dänemark angemeldet. Aber da weiß ich leider nicht, wo ich da fragen könnte.


Gruß,

Christian

BMW 325i VFL E30

Frank DK, Samstag, 10. Juni 2017, 00:36 (vor 957 Tagen) @ humpi

Hast du da die Zulassung´s nummer aus Dänemark..??

Viele autos wurde Mittel 80ér jähre bis mittels 90ér jähre nach Dänemark importiert aber ohne Dänischer Zulassung wieder ins Ausland verkauft... Die steuern auf ein auto sind sehr grob in Dänemark und daher wurden die autos vom BMW billiger verkauft..

Das ist alles zu kompliziert hier die ganze Erklärung zu schreiben aber ich denke dein auto hat eine weile in Dänemark rum gesessen und dan in Deutschland wurde der wieder verkauft...

Ich hab da in meine jüngeren jähre als ich in die lehre var, mindestens 100 autos über die grenze gefahren.. Alle ohne Zulassung aber auf dem Anhänger oder auf prüf Schilder.... Die autos waren immer unter BMW Händlern irgendwo auf lager (neu) bis die dan irgendwo eine erst Zulassung kriegten...

Das alles wurde ein bisschen zu viel und die Hersteller haben da nicht mehr mitgespielt... Das alles hat man mit fast alle auto marken gemacht, nicht nur BMW....

Vielleicht erkläret das die Sache.. Also neu bis Erstzulassung...

Mfg aus Dänemark..:-|

powered by my little forum