FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

differential aus e46

Lupino, Sonntag, 05. März 2017, 08:46 (vor 954 Tagen)

Hallo zusammen,

bin neu hier ... ist es richtig, dass man bei einem 6-Zylinder-Umbau, also aus 318i ->325i, das Differential aus 'nem E46/328i verwenden kann? ... die haben ja in der Regel viel weniger Laufleistung als eins aus 'nem E30/325i.
Für'ne kurzfristige Rückinfo wäre ich sehr dankbar ...

Avatar

Nein. kwT

esgey, Sonntag, 05. März 2017, 10:29 (vor 954 Tagen) @ Lupino

nix

Naja...

Tobi_M50, Sonntag, 05. März 2017, 11:45 (vor 954 Tagen) @ esgey

kommt halt darauf an was man so alles verändern möchte.

Wenn man:
- Diff-Aufhängungspunkte am Achsträger und der Karosserie umschweisst
- Kardan-Flansch umschweisst + wuchten
- Abtriebswellen umbauen

könnte man das schon... OK, Du hast recht ;)

mfG Tobi

Naja...

HarryE30, Sonntag, 05. März 2017, 13:21 (vor 954 Tagen) @ Tobi_M50

Mal ganz abgesehen davon, daß man gar kein e46 Differential haben möchte. Meins hatte Zahnausfall. Und das War wohl kein Einzelfall.

Naja...

Dominik_X5 @, Rehau, Montag, 06. März 2017, 15:15 (vor 953 Tagen) @ HarryE30

Dem muss ich mich anschließen. Hatte hier auf der Bühne auch nicht nur einen E46 mit defekten Differential.
Stark abgenutzte Zähne, Zahnverlust, Welle Zahnrad abgebrochen!
Fahrzeuge waren keine Heizer, u.a. auch "nur" 320er

Naja...

HarryE30, Dienstag, 07. März 2017, 14:12 (vor 952 Tagen) @ Dominik_X5

Meiner war auch ein 320i mit m52tü b20.
Allerdings sind gerade die besonders gefährdet, weil sie noch das kleine Differential haben. Ich habe dann das größere vom m54 b22 eingebaut.

powered by my little forum