FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN
Avatar

weiß nicht was ich davon halten soll...

Schraubenlinksrumfestzieher @, Waiblingen, Freitag, 03. März 2017, 10:05 (vor 1013 Tagen)

Grüß euch,

hab gerade auf der Retro-Classic Homepage (ja ich weiß, Retro-Classic...) einen Link mit einem mehr oder weniger interessantem Fahrzeug gefunden. So an sich bestimmt gut überlegt und gemacht worden. Aber es stört mich sehr das dieses Fahrzeug mehrmals als M3 bezeichnet wird, obwohl es "nur" ein umbau ist.

Ne "Geschichte" hat er, aber ist er wirklich soooooooo besonders?

Was ist eure Meinung dazu?


http://www.classic-sportscar-market.com/marktplatz/marktplatz_anzeige,517,3-Series--198...

...Ducatenesel

TR-Spider, Freitag, 03. März 2017, 10:19 (vor 1013 Tagen) @ Schraubenlinksrumfestzieher
bearbeitet von TR-Spider, Freitag, 03. März 2017, 10:22

Da wird das "M3" doch nur benutzt um den irren Preis zu rechtfertigen.

Es ist zugegeben ein hübscher Motor-Umbau eines E30 Cabrios, aber eben auch nur das.

Thomas

...Ducatenesel

brosem3, Freitag, 03. März 2017, 11:14 (vor 1013 Tagen) @ TR-Spider

Selbst wen er 100TSD runtergeht wird es schwer in Los zu werden, einfach Lächerlich

...Ducatenesel

RoBop @, Glashütten, Freitag, 03. März 2017, 11:36 (vor 1013 Tagen) @ brosem3

Sehe ich auch so.

Wenn man jetzt den Preis komplett wegblendet... Eine normale Karo - Limo oder Cab - mit einem S14 spricht mich dann doch mehr an als ein V8 Umbau.
Freilich, ist ja Geschmacksache. :-D

...Ducatenesel noch einer....

superinspektor, Freitag, 03. März 2017, 15:21 (vor 1013 Tagen) @ brosem3

Selbst wen er 100TSD runtergeht wird es schwer in Los zu werden, einfach Lächerlich

Vor allem wird der S14 mit 195 im Cabrio nicht sonderlich besser gehen als ein guter 325i......

Ja das habe ich mir schon bei mehreren Angeboten gedacht...
Die Preise haben nix mit der Realität zu tun.

So wie dieser hier:

M3

Wenn jemand wirklich schon bereit ist für 89000 so eine Kiste zu kaufen dann sollte wenigstens das Heizungsbedienteil (gebrochen) ein originales Lenkrad und der versiffte Sperrschalter gegen einen neuen getauscht werden. Was hat das mit NEUWAGENZUSTAND zu tun........Für mich eigentlich schon eine Frechheit soviel Geld zu verlangen. Aber gut, Angebot und Nachfrage.

Gruß,

Matthias

Avatar

...Ducatenesel noch einer....

Passion-Rot, Freitag, 03. März 2017, 15:33 (vor 1013 Tagen) @ superinspektor

100% Original Autos können schon in diese Regionen stossen, aber der silberne bestimmt nicht. Wie schon geschrieben gebrochene Kunststoffrahmen, fleckige Sitze, falsche Räder. Wenn man das Auto Live sieht gibt es bestimmt noch einige Sachen zum finden.
Zum Cabrio, da kann man schon mal einen lachkrampf bekommen. Ich fahre am Samstag nach Stuttgart und komme dann nach 4 Stunden voller Lachanfälle wieder Nachhause.

Die andere Version von 89,000Euro-selber Anbieter

cabtouri68, Freitag, 03. März 2017, 20:06 (vor 1012 Tagen) @ superinspektor
bearbeitet von cabtouri68, Freitag, 03. März 2017, 20:10

M3

Avatar

Die andere Version von 89,000Euro-selber Anbieter

kozmonautic ⌂ @, Samstag, 04. März 2017, 02:03 (vor 1012 Tagen) @ cabtouri68

nur etwas zu viel HDRI :-D

einzige logische Erklärung...

Maddin M30B35 @, Leezen, Freitag, 03. März 2017, 18:10 (vor 1012 Tagen) @ Schraubenlinksrumfestzieher

....wäre für mich, dass er bei der Preisgestaltung eine 0 zu viel hinten dran gehängt hat...
dann wäre der Preis evtl. halbwegs nachvollziehbar:-|

natürlich müssten dann noch Kleinigkeiten gemacht werden wie neue Heckleuchte (Riss) usw....:-D

--
[image]

Avatar

weiß nicht was ich davon halten soll...

Schraubenlinksrumfestzieher @, Waiblingen, Montag, 06. März 2017, 16:52 (vor 1010 Tagen) @ Schraubenlinksrumfestzieher

Ihr werdet wohl recht haben was das betrifft, war auch meine meinung

Ich war auf der Retro (hab ne Karte geschenkt bekommen, gezahlt hätte ich nicht so viel für den Eintritt) Resümee war, es gab wie immer n paar schöne Autos auch E30 in verschieden Varianten, Meißt Cabrio und m3. Aber das war dann fast alles.

weiß nicht was ich davon halten soll...

MarburgerE30, Montag, 06. März 2017, 17:01 (vor 1010 Tagen) @ Schraubenlinksrumfestzieher

Der Alpina B3 2,7 mit 281.500km war doch auch ganz nett. Für 50k Euro aber sicher kein Schnapper. Wobei man ihm die Kilometer zumindest äußerlich nicht angesehen hat...

Avatar

weiß nicht was ich davon halten soll...

Schraubenlinksrumfestzieher @, Waiblingen, Montag, 06. März 2017, 17:17 (vor 1009 Tagen) @ MarburgerE30

War des der in Halle 1 bei dls Automobile?

Die sind bei mir ums Ecke und dank Vitamin B kann ich mich nahezu überall umschauen und auch mal probesitzen;-)

powered by my little forum