FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

Spritverlust unter Ansaugbrücke

bmw-md, Magdeburg, Freitag, 02.06.2023, 14:59 (vor 418 Tagen)

Hallo,

nun hat es mich mal wieder erwischt... und wie immer kurz vor TÜV nach dem Winterschlaf meines e30 Cabrios...


Kurz:
Der m50 motor verliert stark Sprit irgendwo über der Ölwanne und unterhalb der Ansaugbrücke... mehr sehe ich leider so nicht. Hatte das Einsprtzrohr bzw. die DÜsendichtungen in Verdacht, aber scheinen i.O. nachdem ich den Deckel entfernt habe zum Wechsel. Die Zu & Ableitung vom Einsprtzrohr musste ich schon mal tauschen, die sind es nicht...

Leider sehe ich nicht genau woher es sifft... Von unten ist schwierg, von oben müsste ich Luftfilterkasten, Balk etc. entfernen und evtl. die Ansaugbrücke...

Daher meine Frage:
Was genau könnte da siffen? Die Leitungen vom Tank sitzen ja viel weiter hinten und sind trocken, metallrohe eher nicht denke ich...

Weiter: Reparatur besser von unten oder von oben angehen?

Die Dichtungen der EDüsen + neuer Balk wechsele ich dann am besten auch gleich dabei, vielleicht noch etwas?

Besten Dank im Vorraus für Antworten!
Schönes Wochenende!

VG aus MD
Wolfgang

--
E30 m50b25TÜ Cabrio


gesamter Thread:

 

powered by my little forum