FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

M40: OT-Geber demontieren: Lässt sich nicht lösen

der-architekt, Samstag, 14.05.2022, 17:19 (vor 51 Tagen)

Hallo liebe Alle,

ich sitze gerade an meinem ersten Zahnriemenwechsel. Mit der Anleitung von Stefan hier aus der Werkstatt-Ecke läuft es ganz gut, natürlich dauert alles viel, viel länger wenn man keine Routine hat.

Problem: Der OT-Geber sitzt bombenfest in seiner Halterung. Die Inbus-Schraube lies sich mit ein wenig Zureden und einem Schluck WD-40 gut lösen, danach ging es nicht mehr weiter. Habe jetzt den Bereich mit der Bürste gereinigt und mit WD-40 geflutet und etwas sanfte Gewalt mit dem Schonhammer von außen auf den Sitz des Gebers ausgeübt: Da tut sich nichts. Auch seitliches Ansetzen an der "Zunge" für die Schraube, um den Geber etwas zu verdrehen, hat nicht funktioniert.

Zuviel planlos draufrum hauen wollte ich jetzt erstmal nicht. Meistens ist ja danach mehr kaputt als vorher.

Hat jemand eine Idee? Wo gezielt drehen, klopfen, ziehen? Oder doch mehr stumpfe Gewalt mit dem Hammer?

Beste Grüße,
Ingo

[image]


gesamter Thread:

 

powered by my little forum