FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

Motorblock richtig reinigen und spülen

Bombamään77, Freitag, 04.06.2021, 17:36 (vor 19 Tagen) @ Yolon

Hm, die Laufflächen sehen super aus.

Und die Kolbenringe? Die Nuten? Die KW- und Pleuellager? Die Dicht-Laufflächen der KW und Ölpumpenwelle?

Es wird auch Öl zu den Wellen hingepumpt, da sind also auch noch weitere, kleinere Ölbohrungen.

Der Motor ist draußen, wenn ich das richtig verstehe.
Ist es da nicht ratsamer, einen Motoreninstandsetzer hinzuzuziehen?

Der kann doch auch alles vernüftig reinigen, oder?
Ich stehe selbst übrigens noch davor, so ich denn wieder bock finde.:-)

Gruß Andy


gesamter Thread:

 

powered by my little forum