FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

M52 Zylinderkopf

Thomas320 @, Dienstag, 01.06.2021, 18:40 (vor 21 Tagen) @ Oli_318
bearbeitet von Thomas320, Dienstag, 01.06.2021, 18:47

Schwierig. Hatte auch schon m43 Köpfe wo weder was an der KD noch am Kopf zu sehen war. Neue KD drauf und alles war wieder okay. Ich an deiner Stelle, da du das selbst machen kannst, würde die 50€ investieren und den Kopf mit der neuen Dichtung wieder montieren. Und ich an deiner Stelle würde den Kopf mit 70nm festziehen, nicht nach dem vorgegebenen Drehwinkelwert. Reicht nach meiner Erfahrung dicke aus und du ziehst dir nicht die Gewinde aus dem Block. Ist aber nur meine persönliche Vorgehensweise....


gesamter Thread:

 

powered by my little forum