FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

Wer kennt sich mit Einspritzdüsen\Problem aus?

Amyfreak111, Donnerstag, 12.11.2020, 17:52 (vor 18 Tagen)

Hallo kurze Erklärung zum Problem:
Mein 325i Automatik läuft wie ein Traktor. Hab ihn gekauft. Da lief er garnicht. (Defekte Pumpe) mit Starterspray lief er los aber nicht rund.

Neue Pumpe , Benzinfilter, Zündkerzen, Zündkabel, Motoröl, Verteiler Kappe und Finger, Einspritzdüsen gereinigt, Benzinleitung Schlauch neu.
Zündfunke ist da.

Habe Kabelbaum durchgemessen und Sprit kommt an:
Frage: alle Düsen spritzen durchgehend voll los, also nicht einzeln (bzw. wie Elektronik 1 Strang für 3 Düsen)
Heißt für mich das 2,4,6 oder 1,3,5 Düsen spritzen ein auf offene und geschlossene Ventile.
Gehört das so? Denke der Motor säuft fast ab.
Steuergerät defekt?

Was kann es sonst noch sein. Das er keine Luft bekommt.?

Wohnt jemand Nähe München/ Fürstenfeldbruck der sich das ansehen kann?

Ist es sinnvoll sich ein Motorsteuergerät auszuleihen/kaufen oder gehört das so?

Suche schon zu lange.:-(

Eines muss man dazu sagen, ein Zylinder hat 7 bar der Rest 11-12 bar.

Vielen Dank
Mark


gesamter Thread:

 

powered by my little forum