FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

Reparatur an Einstieg vorne - aber wie?

cabriofan, Mittwoch, 06. November 2019, 11:12 (vor 6 Tagen) @ HarryE30

Also ich verstehe das so, dass der Schweller soweit eingedrückt wurde, das die Lötnaht aufgerissen ist, weil an der Stelle Spannung entstand. Heißt du musst die Spannung erst wieder heraus nehmen. Um den Schweller wieder heraus zu bekommen brauchst du einen Zughammer (liebevoll "Wichser" genannt) mit Klemme zum Ziehen. An der Falz ansetztend sollte sich so das Blech wieder an Ort und Stelle bewegen. Die Naht muss dann wieder verlötet werden, Schweißen bringt zu viel Spannung ins Blech. Muss der Schweller noch in sitlicher Richtung gezogen werden, könnte ein Punktschweiß-Zughammer (wenn der so heißt) helfen. Ansonsten Schrauben anschweißen und den Wichser nehmen.
Und dann von innen und außen gut konservieren!

Edit: Zu deiner Frage mit dem Rost. Sobald du Bewegung und Wärme ins Blech bringst, weicht der Konservierungsschutz auf der Innenseite und muss entsprechend nachgereicht werden Bei sauberer Arbeit und guter Konservierung dürfte anschließend nichts mehr passieren können.


gesamter Thread:

 

powered by my little forum