FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

e30 325i Projekt

Chiller2803, Samstag, 13. Juli 2019, 20:16 (vor 41 Tagen)

Hallo zusammen,

mein Name ist Patrick, 28 Jahre alt und aus der Region Koblenz.

Ich bin jetzt zufällig in einem E30-"Projekt" gelandet.
Der Papa meiner Freundin wollte einen restaurieren lassen von BMW.
Das Ganze ist leider halb in die Hose gegangen, Vertrauen weg und ich als durchaus Autoaffin darf das jetzt richten. Ich möchte mich natürlich vorbereiten und würde mich freuen hier etwas Hilfe zu bekommen.

Folgende Themen sind bei einer Erstdurchsicht aufgefallen:
-div. Sicherungen falsch (korrigiert)
-Mit Anschalten Standlicht ging linker Nebler an und blieb auch mit Ausschalten der Zündung an (falsch gestecktes Kabel, wurde korrigiert)
-Kriechstrom (nicht lokalisiert, an den Sicherungen liegt nur an Dauerplusversorgern entsprechend Spannung an. Batterie wird leergezogen, wurde auch schon ausgetauscht)
-Warnblinker o.F. (Beleuchtung geht mit Zündung an, an Dauerplus-Pin kommt erst mit Zündung Strom an, schaltet aber scheinbar durch, jedoch ohne das die Blinklichter angehen. Die jeweiligen Blinker funktionieren aber)
-elektr. Scheinwerferhöhenverstellung nachgerüstet mit Schaltung eines E36 (funktioniert prinzipiell, sieht bescheiden aus. Strom scheint am Drehschalter der Scheinwerfer (Abblendlicht) angezapft worden zu sein)
-Verdeck kann nicht richtig im Verdeckkasten versenkt werden. Es klemmt (neues Verdeck wurde aufgezogen und sieht auch sauber aus)
-roter Stecker nahe der Batterie (Plus) Richtung Lambdasonde ist gezogen (KLR nachgerüstet, Stecker hat augenscheinlich keine Funktion)
-Bordanzeige funktioniert teilweise nicht (z.B. Kühlwassertemperaturanzeige)

Vor allem zu dem Warnblinker wäre ich über Input dankbar, da ich leider ohne Demontage des Armaturenbretts leider nicht viel nachvollziehen kann und alle gängigen Themen dazu beschreiben nur Themen, dass Blinker nicht geht bei funktionierendem Warnblinker.
Gibt es bestimmte Anhaltspunkte, um einen Defekt des Schalters selber zu diagnostizieren?

Gibt es allgemein Schwachstellen, die die Elektrik betreffen auf die ggf. die beschriebenen Fehler schließen lassen? Das könnte mir ein gezielteres Vorgehen ermöglichen.

Danke euch schon mal


gesamter Thread:

 

powered by my little forum