FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

Tieferlegungsfedern, Oldie/H fähig

ChrisAS @, Sonntag, 12. Mai 2019, 13:58 (vor 104 Tagen) @ HAPPI

Servus zusammen!

Ich bin auf der Suche nach einem Tieferlegungssatz der auch Oldie/H-Kennzeichenfähig ist, um diesen in meinem 92er 318i Cabrio zu verbauen.

Ich habe schon etwas gegoogelt, aber nur grob etwas herausfinden können.

Ich habe so Aussagen gefunden, daß das Gutachten der Federn <10 Jahre nach EOP des Fahrzeugs ausgestellt sein muss, damit diese bei der Oldiezulassung akzeptiert werden.
Mir fallen adhoc H&R, Eibach , aber auch G&M/Autotechnics ein die MItte/Ende der 90er bereits auf dem Markt vertreten waren.

Im 92er 6Päck Cabrio habe ich einen 40er G&M Federnsatz verbaut, der schaut richtig gut aus. Leider gibt es wohl keine G&M Federn mehr....

Hat jemand einen sicheren Tipp, oder sollte ich Hersteller wegen entsprechenden Gutachten anschreiben ?

Grüße und Danke
Jakob aka Happi

Hi Jakob,

bei den Herstellern anfragen kann nicht schaden. Eibach hat da nen Super Service. Die haben mir direkt alles an alten Gutachten geschickt mit ner Erklärung, welche aktuellen Federn (mit anderen Nummern) die damaligen im Gutachten aus den 80ern ersetzt und haben und dass die damit zeitgenössisch sind.

Gruß
Christian


gesamter Thread:

 

powered by my little forum