FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

m60b40 Kühlkreislauf - alles normal?

ben340, Dienstag, 04.04.2017, 19:18 (vor 1536 Tagen)

Moin,

Mein m60 Umbau ist die Tage das erste mal gelaufen. So weit, so gut. Allerdings kommt mir am Wasserkreislauf etwas seltsam vor.
Nach nichtmal 5 Minuten laufen lassen im Stand sind die Wasserbrücke hinterm Motor, die Rohre und die Wasserpumpe schon fast heiß. Temepraturanzeige ist auch schon am Rand vom blauen Bereich. Wasser im Ausgleichsbehälter ist noch kalt.
Wenn ich leicht Druck auf den Behälter gebe, kommt am kleinen Anschluss vom Kühler blasenfrei das Wasser raus, scheint also gut entlüftet zu sein.
Wasserpumpe und Thermostat sind neu. Da es ein reines Motorsportfahrzeug ist, ist die Heizung nicht angeschlossen, aber die Leitungen miteinander verbunden. Der Ausgleichsbehälter ist, wie beim e34 auch, an den Schläuchen zum Wärmetauscher eingebunden.
Ist es normal, dass der m60 so schnell warm wird, oder stimmt da etwas nicht?

Gruß


gesamter Thread:

 

powered by my little forum